Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Lahn-Dill

Veranstaltung für künftige Grundschuleltern "Unser Kind kommt in die Schule"

Thema Veranstaltung für künftige Grundschuleltern "Unser Kind kommt in die Schule" freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Zielsetzung der Fortbildung ist, einerseits Informationen über wichtige Themen in der Einschulungsphase von Grundschulkindern durch Multiplikatoren von Elan (Eltern schulen aktive Eltern) zu erhalten und andererseits, sich mit Grundschuleltern auszutauschen. Inhalte: - Wie kann ich den Schulbesuch meines Kindes sinnvoll begleiten? - Wie gestaltet sich der Kontakt zu den Lehrkräften oder zur Schulleitung? - Wie ist Schule organisiert, welche Funktionen und Zuständigkeitsbereiche gibt es? - Welche Rechte und Pflichten haben die Eltern?

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

- Erarbeitung von Informationen zum Thema Rechte und Pflichten von Grundschuleltern - Kompetenz zum Erfahrungsaustausch über Bedingungen in der Einschulungsphase von Grundschulkindern

Themenbereich Gesprächsführung, Kooperation mit Schüler/innen, Eltern und außerschulischen Partnern
Fächer/Berufsfelder kein Fachbezug
Zielgruppe(n) Eltern, Lehrkräfte, Mitglieder der Mitbestimmungsgremien
Schulform(en) Grundschule
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Lahn-Dill / Limburg-Weilburg
Anbieter/Veranstalter
SSA Lahn-Dill-Kreis/LK Limburg-Weilburg
Dr. Michael Jung
Frankfurter Str. 20-22
35781 Weilburg
Fon: 06471/328-215 
Fax: 06471/328-270 
E-Mail: FORTBILDUNG.SSA.WEILBURG@KULTUS.HESSEN.DE
Hinweis(e) Ansprechpartner: Volker Imschweiler
Dozentinnen/Dozenten Renate Durek, Holger Pagels, Zsuzsanna Fabig
Dauer in Halbtagen 1
Zeitraum 14.05.2019 19:00 bis 21:30
Kosten 0,00€
Ort Staatliches Schulamt Weilburg, Frankfurter Str. 20, 35781 Weilburg
Veranstaltungsnummer 0147927209
Interne Veranstaltungsnummer 50944224

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0147927209) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.