Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Lahn-Dill

Das iPad im kompetenzorientierten Unterricht der Grundschule - Geschichten erzählen

Thema Das iPad im kompetenzorientierten Unterricht der Grundschule - Geschichten erzählen freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Das Erzählen von Geschichten gehört zu den Grundformen der menschlichen Kommunikation. Im Grundschulunterricht werden die Schülerinnen und Schüler immer wieder im Umgang mit Texten und anderen Medien zum eigenen Erfinden und Erstellen von Geschichten in verschiedenen Fächern angeregt. Sie erzählen Geschichten weiter, erfinden Rechengeschichten, spielen Streitgeschichten nach oder kreieren eigene Geschichten mit Textsorten bezogenen Merkmalen wie Märchen. Dabei werden sowohl überfachliche (z.B. Sozialkompetenz) als auch fachliche Kompetenzen (Kompetenzbereich Sprechen und Zuhören) gefördert. In der Fortbildung werden anhand ausgewählter Beispiele der Fächer Mathematik, Deutsch, Religion und Ethik die Grundfunktionen der Apps "PuppetPals", "Stop Motion" und "ExplainEverything" vorgestellt und in Workshop-Phasen von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ausprobiert. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf dem szenischen Darstellen und dem Erzählen von Geschichten.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bekommen einen Überblick über die Möglichkeiten des Einsatzes des iPads im Unterricht. Es wird der Stellenwert des digitalen Lernens und die didaktischen Grundzüge besprochen und in den Kontext des Grundschulunterrichts eingeordnet. Des Weiteren werden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Apps "PuppetPals", "ExplainEverything" und "Stop Motion" erläutert und deren Einsatzmöglichkeiten aufgezeigt und aktiv ausprobiert.

Medienbildungskompetenzen Mediennutzung
Themenbereich Medienbildung
Fächer/Berufsfelder kein Fachbezug
Zielgruppe(n) Lehrkräfte, Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst, Mitarbeiter/innen LA-Studienseminare
Schulform(en) Grundschule, Grundschule und Sekundarstufe I
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Lahn-Dill / Limburg-Weilburg
Anbieter/Veranstalter
SSA Lahn-Dill-Kreis/LK Limburg-Weilburg
Dr. Michael Jung
Frankfurter Str. 20-22
35781 Weilburg
Fon: 06471/328-215 
Fax: 06471/328-270 
E-Mail: FORTBILDUNG.SSA.WEILBURG@KULTUS.HESSEN.DE
Hinweis(e) Ansprechpartner: Babett Kurzius-Beuster
Dozentinnen/Dozenten Babett Kurzius-Beuster, Katharina Berscheid
Dauer in Halbtagen 1
Zeitraum 12.03.2019 14:00 bis 17:00
Kosten 0,00€
Ort Freiherr-vom-Stein-Schule Dauborn, Elisabeth-Koch-Straße, 65597 Hünfelden
Veranstaltungsnummer 0189355101
Interne Veranstaltungsnummer 50947652

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0189355101) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.