Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Lahn-Dill

Grundlagenseminar "Konstruktive Konfliktbearbeitung/Mediation" (feststehende Teilnehmer / ausgebucht)

Thema Grundlagenseminar "Konstruktive Konfliktbearbeitung/Mediation" feststehende Teilnehmer / ausgebucht (feststehende Teilnehmer / ausgebucht)
Inhalt/Beschreibung

Wie kann ich mit Konflikten in meiner Klasse und der Schule konstruktiv umgehen? Die Fortbildung qualifiziert zur Begleitung sozialer Prozesse in Lernbruppen, sowie für einen veränderten, konstruktiven Umgang mit Konflikten. Dabei spielt die Partizipation der SuS an den Lösungen eine entscheidende Rolle. Die Fortbildung gilt auch als Einstieg für die Ausbildung zur Schulmediatorin/zum Schulmediator.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Die Fortbildung soll die Teilnehmerinnen und Teilnehmer befähigen - die Dynamik konflikthafter Situationen und Prozesse zu verstehen und lösungsorientiert damit umzugehen, - die Bearbeitungsverfahren und Methodenkompetenz zur lösungsorientierten Konfliktbearbeitung umzusetzen, - die Grundhaltung der wertschätzenden, konstruktiven Konfliktbearbeitung als Erweiterung der üblichen Rolle als Lehrerin und Lehrer zu erfahren und diese auch auf die Kommunikation in beratenden Situationen anzuwenden, - soziale Prozesse in Lerngruppen zu begleiten und dabei die Entwicklungspotentiale der Schülerinnen und Schüler in Bezug auf das Erlernen sozialer Handlungskompetenzen zu stärken, - die Schülerinnen und Schüler verstärkt an Lernprozessen zu beteiligen.

Themenbereich Umgang mit Konflikten und Problemen, Gewaltprävention
Fächer/Berufsfelder kein Fachbezug
Zielgruppe(n) Erzieher/innen, Lehrkräfte, Schulpsychologen/innen
Schulform(en) Alle Schulformen
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Lahn-Dill / Limburg-Weilburg
Anbieter/Veranstalter
SSA Lahn-Dill-Kreis/LK Limburg-Weilburg
Dr. Michael Jung
Frankfurter Str. 20-22
35781 Weilburg
Fon: 06471/328-215 
Fax: 06471/328-270 
E-Mail: FORTBILDUNG.SSA.WEILBURG@KULTUS.HESSEN.DE
Hinweis(e) Kooperationspartner: Gewaltprävention und Demokratielernen (GuD) Ansprechpartner: Karin Planz
Dozentinnen/Dozenten Shérif Korodowou, Karin Planz
Dauer in Halbtagen 10
Zeitraum 28.03.2019 09:00 bis 03.06.2019 17:00
Kosten 0,00€
Ort Staatliches Schulamt Weilburg, Frankfurter Str. 20, 35781 Weilburg
Veranstaltungsnummer 0189388401
Interne Veranstaltungsnummer 50953650