Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Lahn-Dill

Gestaltung individualisierter Lernangebote, Praxisbegleitung für Berufsanfänger

Thema Gestaltung individualisierter Lernangebote, Praxisbegleitung für Berufsanfänger freigegeben
Inhalt/Beschreibung

" Pädagogische Werkstatt" - konkrete gemeinsame Unterrichtsplanung, orientiert an den individuellen Lernvoraussetzungen und Lernprozessen der Schüler - exemplarische Praxisbausteine zur Bewältigung von Heterogenität - konkrete Hilfestellung und Anleitung für gezielte Differenzierung / Individualisierung von Lernarrangements - Erprobung im eigenen Unterricht und Reflexion der "neuen" Erfahrungen

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Die Teilnehmer/innen lernen kennen, erproben und reflektieren: - Kernelemente zur individuellen Förderung und Lernbegleitung für Unterricht in heterogenen Lerngruppen - Pädagogische Diagnostik individueller Lernvoraussetzungen als Ausgangspunkt der Unterrichtsgestaltung - Instrumente der Rückmeldung, Selbsteinschätzung und -bewertung - Formen der Lernbegleitung und Beratung

Themenbereich Weiterentwicklung des Fachwissens, Didaktik und Methodik der Fächer, kompetenzorientierter Unterricht, Bildungsstandards
Fächer/Berufsfelder kein Fachbezug
Zielgruppe(n) Lehrkräfte
Schulform(en) Alle Schulformen
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Lahn-Dill / Limburg-Weilburg
Anbieter/Veranstalter
SSA Lahn-Dill-Kreis/LK Limburg-Weilburg
Dr. Michael Jung
Frankfurter Str. 20-22
35781 Weilburg
Fon: 06471/328-215 
Fax: 06471/328-270 
E-Mail: FORTBILDUNG.SSA.WEILBURG@KULTUS.HESSEN.DE
Hinweis(e) Ansprechpartner: Thomas Weber
Dozentinnen/Dozenten Christoph Peuser, Thomas Weber
Dauer in Halbtagen 1
Zeitraum 28.02.2019 14:30 bis 17:00
Kosten 0,00€
Ort Staatliches Schulamt Weilburg, Frankfurter Str. 20, 35781 Weilburg
Veranstaltungsnummer 0189397701
Interne Veranstaltungsnummer 50955501

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0189397701) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.