Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Lahn-Dill

eduScrum – selbstorganisiertes und agiles projektorientiertes Lernen aus der Wirtschaft

Thema eduScrum – selbstorganisiertes und agiles projektorientiertes Lernen aus der Wirtschaft freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Zielgruppe: Grundschule, Sekundarstufe, Oberstufe, Berufsschule

eduScrum ist eine Methode bzw. Arbeitsrahmen zum selbstorganisierten und agilem projektorientierten Lernen. Die Methode wird in heruntergebrochener Sprache bereits erfolgreich in Grundschulen eingesetzt. Auch Grundschüler sind fähig und sehr motiviert, Verantwortung für ihren Lernerfolg zu übernehmen. Eingesetzt wird eduScrum bis in die Berufsschule. Für Berufsschulen ist die Methodik auf Grund der Wirtschaftsnähe (Scrum) besonders gefragt.

Gemeinsam mit der Lehrerin, dem Lehrer planen die Schüler bei eduScrum die zu erreichenden Lernziele ihres mehrmonatigen "Sprints" basierend auf den Lehrplänen. Dadurch versetzen sie sich in die Rolle des Lehrers und übernehmen Verantwortung für ihren Lernerfolg.

Die Klasse wird anschließend in Teams aufgeteilt, deren Persönlichkeiten sich gut ergänzen sollen. Die Lernziele werden im Team gemeinsam heruntergebrochen, bearbeitet und der ScrumMaster (Moderator in der Gruppe) behält Zeit und Ziele im Blick im Rahmen des "Backlog"-Plakats. Die Lehrerin, der Lehrer hält zum ScrumMaster den Kontakt und versorgt die Gruppen mit genügend Lernmaterial, damit sie ihre Lernziele erreichen können.

Nach dem Abschluss des Sprints erfolgt eine Reflektion der Lernergebnisse und der Arbeitsweise.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

eduScrum und Scrum verstehen
Relevanz von eduScrum für den Unterricht und die Schule
Einsatz von eduScrum im Unterricht

Medienbildungskompetenzen Didaktik und Methodik des Medieneinsatzes
Mediennutzung
Lehrerrolle und Personalentwicklung
Themenbereich allgemeine Unterrichtsformen und -methoden, allgemeine Didaktik, Lehr- und Lerntheorie (kein spezieller Fachbezug)
Fächer/Berufsfelder kein Fachbezug
Schulform(en) Alle Schulformen
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Lahn-Dill / Limburg-Weilburg
Anbieter/Veranstalter
Medienzentrum Limburg-Weilburg, Kreisbildstelle des Landkreises Limburg-Weilburg
Rainer Wiederstein
Limburger Str. 10
35781 Weilburg
Fon: 06431-2965516 
Fax: 06431-2965593 
E-Mail: medienzentrum@limburg-weilburg.de
Dauer in Halbtagen 2
Abrufangebot Dieses Angebot kann von den Schulen beim Ansprechpartner abgerufen werden.
Kosten 0,00€
Ort ihr Wunschort
Veranstaltungsnummer 0199673401
Interne Veranstaltungsnummer