Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Lahn-Dill

Datenschutz an Schulen Besondere Anforderung des katholischen Kirchenrechts (feststehende Teilnehmer / ausgebucht)

Thema Datenschutz an Schulen Besondere Anforderung des katholischen Kirchenrechts feststehende Teilnehmer / ausgebucht (feststehende Teilnehmer / ausgebucht)
Inhalt/Beschreibung

Themen der Fortbildung: Datenschutzgrundlagen; technische Herausforderungen für den Datenschutz; Lap-Top, Smartphone, schulische Internetseite, schulische E-Mail Adresse; technische Grundlagen; häusliche Vor- und Nacharbeit von Lehrer/innen mit Schülerdaten (ggf. auch Elterndaten); der externe Dienstleister und der Schul-Datenschutz; was darf der Schularzt nach dem Gesetz und was nur mit Einwilligung der Schüler/innen u. Eltern?; Beschäftigtendaten an Schulen; besondere Anforderungen; Aufgaben und Stellung des behördlichen Datenschutzbeauftragten; Zusammenarbeit mit der Datenschutzaufsichtsbehörde.

Zielgruppe: Lehrkräfte, Schulleiter/innen, schulische Datenschutzbeauftragte

Seminarleitung: Roland Schäfer, Fachkraft für Datenschutz, die Datenschützer Rhein Main. Neben seinem ehrenamtlichen Engagement betreibt er dieses Themenfeld auch hauptberuflich als externer Datenschutzbeauftragter und als Referent zum Thema ’Datenschutz’

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Die TN kennen sich umfassend im Datenschutz aus. Sie wissen Bescheid um die besonderen Anforderungen der katholischen Kirche.

Themenbereich Qualifizierung für besondere Aufgaben in der Schule (z.B. Sicherheit, Datenschutz, Suchtberatung, Erste Hilfe)
Fächer/Berufsfelder kein Fachbezug
Schulform(en) Alle Schulformen
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Lahn-Dill / Limburg-Weilburg
Anbieter/Veranstalter
lea gemeinnützige bildungsgesellschaft mbH der GEW Hessen
Dr. Carmen Ludwig
Zimmerweg 12
60325 Frankfurt
Fon: 069-97129327 
Fax:  
E-Mail: anmeldung@lea-bildung.de
Leitung Dana Lüddemann
Dozentinnen/Dozenten Roland Schäfer
Dauer in Halbtagen 2
Zeitraum 31.05.2021 09:00 bis 16:30
Kosten 39,00€
Ort Limburg
Veranstaltungsnummer 0209905402
Interne Veranstaltungsnummer A8008